Warenkorb

AGB
Kontakt
Impressum
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Präambel

§ 1 Allgemeines

Das Büro komPleX betreibt unter <www.indizien.info> im Internet eine Plattform für den Tausch von Indizien gegen Kochscheine eingeschlossen ist der Verkauf von zum Tausch bestimmten Kochscheinen. Als Betreiber und Inhaber dieser Plattform ist das Büro komPleX Vertragspartner aller Personen, die Indizien gegen Kochscheine über diese Plattform tauschen wollen. Für den Tausch von Indizien gegen Kochscheine, dem damit verbundenen Kauf von Kochscheinen und für die Lieferung von Indizien bundesweit und weltweit gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese AGB kann vom Büro komPleX, sollte es konzeptionelle Veränderungen des Indizienprojekts geben, entsprechend angepasst werden. Vorher eingehende Tauschaufträge werden dann nach den noch gültigen alten AGB bearbeitet.

§ 2 Vertragsschluss

Die vom Büro komPleX im Internet oder in anderen Medien gezeigten Indizien und Kochscheine stellen kein Tausch- oder Verkaufsangebot dar, sondern lediglich eine Einladung an den Tauschwilligen, selbst einen Tauschantrag abzugeben. Tauschanträge mit gegebenenfalls eingeschlossenen Kaufanträgen können mittels der zur Verfügung gestellten Bestellformulare online abgegeben werden. Der Antrag des Tauschwilligen gilt dann als angenommen, wenn die Indizien an die Post / Kurierdienst etc. übergeben wurde.
Tausch- oder Kaufanträge einer Person werden nur zu den jeweils gültigen Tauschwerten oder Preisen und Konditionen angenommen. Alle Preise für die Kochscheine verstehen sich, sofern nicht anders ausgewiesen, inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer (7%).
Das Büro komPlex bemüht sich, sichtbar zu machen, welche Indizien lieferbar sind und welche nicht. Irrtümer sind jedoch vorbehalten. Sollten ein oder mehrere Indizien nicht lieferbar sein, so wird das Büro komPleX den Kunden hierüber schnellstmöglich informieren. Sollte der Kunde den Tauschwert bereits an das Büro komPleX geschickt haben oder die zum Tausch bestimmten Kochscheine schon bezahlt haben, so werden ihm die entsprechenden Kochscheine zurückgeschickt bzw. es wird ihm der entsprechende Betrag umgehend zurückerstattet.

§ 3 Tausch- und Zahlungsmodalitäten

Der Tausch sowie der Kauf erfolgt ausschließlich gegen Vorauskasse. Tauschwillige schicken die Kochscheine per Post etc. an das Büro komPleX.
Tauschwillige, die zeitgleich Kochscheine kaufen und gegen Indizien tauschen wollen, überweisen den Preis für die Kochscheine auf das Konto des Büro komPleX. Die Kochscheine werden auf den Namen der Tauschwilligen gebucht und anschliessend ins Depot des Büro komPleX umgebucht.

§ 4 Lieferung - und Versandkosten

Lieferungen innerhalb Deutschlands erfolgen grundsätzlich auf Gefahr des Büro komPleX durch die Post, Paketdienst oder Spedition. Es werden keine Kosten für Verpackung und Versand erhoben. Lieferungen ins Ausland und Lieferungen die die Maße 120x60x60 cm übersteigen und/oder schwerer als 10 kg sind, erfolgen zu den anfallenden Versandkosten. Sie bedürfen einer besonderen Vereinbarung, sind aber jederzeit möglich.

§ 5 Lieferzeiten

Die Lieferfrist beginnt mit dem Datum des Eingangs des Tauschwertes. Die Lieferzeit beträgt zwischen 3 - 4 Werktage innerhalb Deutschlands. Bei Lieferungen ins Ausland bis 10-12 Werktage. Die Lieferzeit verlängert sich angemessen im Falle von Arbeitsausfällen (z.B. Krankheit eines Mitarbeiters). Wir bemühen uns den Tauschwilligen in diesen Fällen per Mail zu benachrichtigen.

§ 6 Datenschutz

Das Büro komPleX verpflichtet sich zur Beachtung der gesetzlichen Vorschriften über den Datenschutz. Angegebene Daten werden nicht weitergegeben und keinem Dritten zugänglich gemacht. Die Tauschwilligen erklären sich damit einverstanden, dass persönliche Daten im Rahmen der Abwicklung des Tauschgeschäftes elektronisch gespeichert werden. Die Daten werden allein zur Abwicklung des Tauschs verwendet.
Mit der Anmeldung für den Newsletter wird der Kunde über die Aktivitäten und aktuellen Projekte des Büro komPleX per Mail informiert. Der Newsletter kann auf Wunsch jederzeit abbestellt werden.

§ 7 Gewährleistung

Die Bilder die zur Beschreibung der Ware verwendet werden, sind Beispielfotos. Diese stellen nicht in jedem Fall den Artikel naturgetreu dar, sondern dienen der Veranschaulichung. Je nach verwendeten Bildschirm, können insbesondere Farben und Größen unterschiedlich ausfallen. Bitte berücksichtigen Sie, dass alle Indizien und Kochscheine von Hand gemacht sind. Stempelungen können unterschiedliche Qualitäten aufweisen. Für das Tütenmaterial und den Inhalt der Indizien z.B. Drucke, Farben, Materialien, Lichtfestigkeit etc. kann nur auf der Basis durchschnittlicher Beständigkeit Gewähr übernommen werden. Bei begründeten Beanstandungen hat der Tauschende oder der Käufer Anspruch auf eine gleichwertige Ersatzlieferung seiner Wahl, weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

§ 8 Eigentumsvorbehalt

Bis zum Erhalt des Tauschwerts der Kochscheine bleibt die Ware unser Eigentum.

§ 9 Urheberrechte

Die auf dieser Website dargebotenen Indizien unterliegen dem weltweit gültigen Copyright und sind urheberrechtlich geschützt.
Die Copyright-Bestimmungen beinhalten, dass ein Kunstwerk ohne Zustimmung des Künstlers bzw. des Copyright-Inhabers nicht verändert werden darf. Für die Indizien werden diese Bestimmungen ausser Kraft gesetzt. Es liegt im Ermessen des Besitzers des Indizes, ob er die Tüte öffnet, um den Inhalt zu entnehmen.
Es ist ihm allerdings nicht erlaubt den Inhalt d.h. einzelne Objekte, Fotos, Zeichnungen zu verändern d.h. sie zu übermalen etc oder sie einzeln zu vertreiben. Insbesondere ist es ihm nicht erlaubt den Inhalt eines Indizes einzeln hinter Glas oder gerahmt in öffentlichen Ausstellungen zu präsentieren.

§ 10 Gerichtsstand

Der Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Berlin. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

§ 11 Schlussbestimmung / Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen nichtig, unwirksam oder anfechtbar sein, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt.
Stand: 17.03.2009


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt mit dem Eingang der Lieferung beim Empfänger. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an
Büro komPleX
Alte Jakobstr. 12
10969 Berlin
info@buerokomplex.net

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Wir bitten darum, die Rücksendung ausreichend zu frankieren und uns die Rücksendung anzukündigen (z. B. per E-Mail, Fax oder Telefon). Unfreie Sendungen können wir nicht annehmen.